KTM 890 R

KTM 890 ADVENTURE R – MODELLHIGHLIGHTS
// Neuer 889-cm3-Motor mit 90 cm3 mehr Hubraum

// Motor mit 20 % mehr rotierenden Massen (Euro5)

// Höhere Leistung von 105 PS bei 8.000 U/min
// Gesteigertes Drehmoment von 100 Nm bei 6.500 U/min
// Verstärkte Kupplung
// ABS und Traktionskontrolle verbessert
// Überarbeiteter Schalthebel für schnellere Schaltvorgänge
// Verbesserter Quickshifter+ (optional)
// Neuer Schalter für die Geschwindigkeitsregelanlage
// Fahrwerksupgrades, Steuerkopfrohr aus Aluminium & leichterer Heckrahmen
// Verbesserte Vorder- und Hinterradbremsen
// Neue Fahrwerksabstimmung

Die KTM 890 ADVENTURE R bietet ein noch besseres Fahrgefühl und mehr Leistung als die KTM 790 ADVENTURE. Der neue Motor leistet 105 PS und 100 Nm Drehmoment, 10 PS und 12 Nm mehr als jener des kleinen Bruders. Die Kurbelwelle besitzt um 20 % höhere rotierende Massen und die Gesamtkonstruktion des Motors bietet eine konstantere und gleichmäßigere Leistungsentfaltung, mit deutlich mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich. Die gesteigerte Massenträgheit ermöglicht außerdem eine bessere Kurvenstabilität für große Entfernungen. Eine voll einstellbare WP XPLOR-Federung, die überarbeitete ABS-Software und neue Algorithmen für die Traktionskontrolle sind nur drei Beispiele dafür, wie die KTM 890 ADVENTURE R als aufregender ‚Allrounder‘ brilliert.

VIDEO: KTM 890 Adventure R first look review by KNOX

© 2020 - 2019 ktmadventure.de

Nach oben ↑